Unsere Umweltpreisträger

 

2018 Hofer Tafel – Dieter Langheinrich – und Foodsharing Hof – Gertraude Hartung-Neumann, Stefan Söllner

2017 Trägergemeinschaft Blühstreifenprojekt Unterhartmannsreuth – Beate Hick, Heiko Mergner, Johannes Kätzel, Bernd Schmidt und Roland Schmidt

2016 Delsana LED-Lichtsysteme für Straßenbeleuchtung – Bernd Lippert
Photovoltaikanlagen für Kirchendächer – Jürgen Stollwerk

2015 Fair Trade Produkte – Döhlau

2014 Ondřej Spisar und Dětmar Jäger
Sicherung und Erhalt der Flussperlmuschelbestände im Dreiländereck Bayern-Tschechien-Sachsen

2013 Markus Suttner
Bürgerschaftlicher Einsatz ist der Motor der dezentralen Energiewende und Garant für lokale Wertschöpfung

2012 Bleed Clothing Helmbrechts
Einsatz für die Schonung und den ressourcenschonenden Umgang mit der Umwelt

2011 Stadt Schwarzenbach/Saale
Leistungen zur Umsetzung der lokalen Energiewende

2010 Rehau AG
Anschaffung, Umbau und Einsatz von 3 verschiedenen Elektrofahrzeugen für den hauseigenen Fuhrpark

2009 Gerti Röder, Patricia Rubner, Sr. Mirjam Zahn
In unzähligen ehrenamtlichen Stunden Engagement in ihren Heimatgemeinden um eine CO2-neutrale Nahwärmeversorgung in Bürgerhand zu verwirklichen

2008 Kati und Roland Meyer-Brühl
Umsetzung von Ökologie und Nachhaltigkeit in der Produktion von Polstermöbeln

2007 Ralf Junkunz
Bereitstellung von landwirtschaftlichen Nutzflächen für Wildblumeneinsaat

2006 Karlheinz Meinel
Organisation und positive Entwicklung des staatenübergreifenden Nahverkehrsprojektes EgroNet

2005 Bügerinitiative gegen einen Autobahnneubau durch das Fichtelgebirge,
Bürgermeister Sparneck Gerhard Loy, Bürgermeister Zell Albrecht Dietel
Durch intensive und jahrelange Bemühungen konnte der Bau einer zerstörerischen Autobahn durch das Fichtelgebirge verhindert werden

2004 Erwin Strößner
Pflanzung von 900 Streuobstbäumen und Anlage von Hecken und Feuchtgebieten

2003 Spedition Pöhland
Durch Gründung des Containerbahnhofs in Hof eine umweltfreundliche Alternative zum Gütertransport auf der Straße geschaffen
Landschaftspflegeverband Lkr und Stadt Hof: Erhaltung und Verbesserung der ökologischen Vielfalt in der Region Hof

2002 Stadt Selbitz
Etablierung des „Kommunalen Energiemanagementsystems“

2001 Silvia Rahm, Katharina Schnabel
Beispielhafter Einsatz von umwltfreundlichen Beförderungsmitteln

2000 Karola Strößner
„Aktion Dosenfreie Zone Hof“ mit Einführung der 5 Liter Pfandflasche

1999 Rudi Oberländer
Etablierung der Biokiste in der Region Hof

1998 Thomas Schubert-Roth
Ausführliche Reportagen zum Naturschutz in der FP

1997 Mansur Piruzram
Entwicklung einer Energiesparlampe in Glühbirnenform

1996 Helmut Bullemer
Praktischer Umweltschutz

1995 Adolf Franz
Entwicklung eines biologischen Fleckentferners

1994 Belegschaft Klinikum Hof
Vorbildliche Müllvermeidung- und Trennung

1993 Dr. Hermann Meiler, Arnold Burkel, Werner Gebelein
Anlage und Pflege von Heckenstrukturen in Lipperts

1991 Marktgemeinde Oberkotzau
Brauchwasserförderung

1990 Hofer Windelwaschküche
Müllvermeidung durch Stoffwindeln

1989 Stadtsparkasse Hof
Ausgabe von Stofftaschen statt Plastiktüten an Kunden